Verkaufpreis Immobilien in Herford (Nordrhein-Westfalen)

Der Immobilienkaufpreis in Herford, Bundesland Nordrhein-Westfalen hat sich in den letzten Monaten kaum geändert. Die Preise für gebrauchte Immobilien in diesem Ort sind stagniert.

387.593,17 €
Durchschnittspreis letzte 6 monate
2.232 €
Preis/m² letzte 6 monate
Durchschnittspreis nach m2

Der Preis pro m² in Herford hat sich in den letzten 6 Monaten praktisch kaum verändert. Im Februar beträgt der Durchschnittspreis pro m² 2.228 €. Im März bleibt dieser Preis bei 2.317 € pro m² konstant. In den zwei folgenden Monaten ist der Preis pro m² mit einer Veränderung von 2.272,5 € zu 2.303,5 € pro m² nahezu unverändert geblieben. In den letzten zwei Monaten hat sich der Preis pro m² im Vergleich zum Durchschnitt der letzten 4 Monate um konkret 93 % reduziert, erzielt aus dem Vergleich zwischen dem Preis des Zeitraums der ersten vier Monate 2.288 € und der letzten zwei Monate (Juni, Juli), 2.120 € pro m².

Durchschnittspreis

In Bezug auf den Preis in Herford (städte), ist dieser in den letzten 6 Monaten nahezu unverändert geblieben. Im ersten Monat der Stichprobe, Februar, liegt der Preis bei 383.790 €. Im März bewegt sich der Preis bei 366.475 €. In den folgenden zwei Monaten hat sich der Durchschnittspreis im Vergleich zu den beiden Vormonaten kaum geändert; Änderung von 375.132,5 € auf 378.117,5 €. Der Durchschnittspreis stieg in den letzten beiden Monaten um 109 % an, basierend auf dem Preis in den ersten vier Monaten (376.625 €) und den letzten beiden, Juni und Juli (409.529,5 €).

Durchschnittspreis nach Zimmer

In der Grafik der Durchschnittspreise in Bezug auf die Anzahl der Zimmer kann man feststellen, dass die günstigste Immobilie diejenige ist, die 1 Zimmer hat, konkret ist sie 32 % günstiger als der Durchschnitt der Immobilien in Herford, mit einem Preis von 286.546 €. Die Immobilien mit dem niedrigsten Preis in Bezug auf die Anzahl der Zimmer sind die mit 1 Zimmer; 32 % günstiger als der oben beschriebene Durchschnittspreis.

In Bezug auf die Durchschnittspreise nach m², sind die Immobilien mit 1 Zimmer um 8 % günstiger als der Durchschnitt (2.049 € / m²) in Herford. Die Immobilien mit dem niedrigsten Preis in Bezug auf die Anzahl der Zimmer / m² sind diejenigen mit 1 Zimmer, 8 % günstiger als der oben beschriebene Durchschnittspreis.

Preis pro Immobilientyp

Die Grafik, bezogen auf den Durchschnittspreis pro Immobilienart zeigt, dass der Typ "Grundstück" am günstigsten ist. Konkret ist er um 33 % günstiger als der Durchschnitt in Herford mit einem Durchschnittspreis in Höhe von 423.291 €. Der zweitgünstigste Immobilientyp mit einem Preis von 286.546 € ist "Gewerbe". Die Immobilienart mit dem niedrigsten Durchschnittspreis ist "Einfamilienhaus", um 24 % günstiger als der Durchschnittspreis, gefolgt von "Gewerbe", mit einem Preis in Höhe von 286.546 €.

Angesprochen auf den Durchschnittspreis pro m², ist der erschwinglichste Immobilientyp "Einfamilienhaus", mit einem Durchschnittspreis von 1.732 € / m², gefolgt von "Grundstück" mit 2.019 € / m². Der Günstigste, bezogen auf den Durchschnittspreis pro m² ist "Gewerbe" mit 2.049 € / m², gefolgt von "Grundstück" mit einem Durchschnittspreis von 2.019 € / m².

Datengrafik
Durchschnittspreis Juli
Durchschnittspreis nach m² Juli
Anzahl Immobilien verwendet in Herford
Anzahl Immobilien verwendet in Nordrhein-Westfalen Bundesland
423.291 €
2.216 €
726
262.120
**Es gibt Daten mit Null-Werten wenn nicht genügend Proben zur Verfügung stehen, um zuverlässige Daten zu erhalten.