Immobilientypen in Arnsberg

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Welche Vorteile versprechen Immobilien in Arnsberg?. Wer ein neues Domizil in Nordrhein-Westfalen sucht, der sollte auch einen Blick auf die Angebote für Immobilien in Arnsberg werfen. Die rund 194 Quadratkilometer große Stadt gehört zu Hochsauerlandkreis und beherbergt aktuell rund 74.000 Einwohner. Die Einwohnerdichte ist im Vergleich mit anderen deutschen Städten mit ähnlichen Einwohnerzahlen sehr niedrig, was ein Garant für ruhiges Wohnen ist. An die fünfzehn Ortsteile schließt sch im Süden das Rheinische Schiefergebirge an. In einigen Stadtbezirken sind Wohnimmobilien und Gewerbeobjekte mit direktem Blick auf die Ufer der Ruhr, der Möhne und der Röhr zu bekommen. Wer sich im Norden der Stadt niederlässt, hat der Naturpark Arnsberger Wald direkt vor der Haustür.

Das Stadtgebiet von Arnsberg wird vom Verlauf der Bundesstraße B 229 gekreuzt. Im Norden erreicht man schon nach kurzer Fahrzeit die Anschlussstellen der Autobahnen A 44 sowie A 2. Im Westen ist ein schneller Zugang zur Trasse der Autobahn A 45 gegeben. Eine reichliche halbe Stunde Autofahrt muss man planen, wenn man von Arnsberg aus den Weg in die Großstadt Dortmund im Westen antreten möchte. Die drei Bahnhöfe der Stadt Arnsberg werden von der Oberen Ruhrtalbahn bedient, die direkte Verbindungen nach Dortmund, Kassel und Hagen zu bieten hat. Innerhalb von Arnsberg benötigt man kein eigenes Auto, da eine gute Versorgung durch die Linienbusse der Ruhr-Lippe GmbH garantiert ist. Kleinere Businessflieger können auf den Flugplatz Arnsberg-Menden starten und landen.

Richtig gut ist das Arbeitsplatzangebot in Arnsberg, weil hier viele Branchen vertreten sind. Wichtige Rollen spielen die Holzverarbeitung, die Elektrotechnik, die Produktion von Haushaltsgeräten sowie die Tourismuswirtschaft. Hier sollte sich dadurch mit jeder Art von Ausbildung ein Job finden lassen. Familien mit Kindern treffen ebenfalls gute Bedingungen an, wenn sie sich in Immobilien in Arnsberg niederlassen möchten. Die Stadt selbst betreibt mehr als dreißig Schulen, zu denen auch das Traditionsgymnasium Lauretanum gehört. Berufliche Schulzentren sowie eine örtliche Volkshochschule rund die Bildungslandschaft der Stadt ab. Die Versorgung der täglichen Bedürfnisse sowie die medizinische Betreuung sind im gesamten Stadtgebiet wohnortnah gewährleistet.
Durchschnittpreis in Arnsberg
217.436 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.494 €
Kaufstatistiken für Arnsberg betrachten ►
503 €
Durchschnittspreis nach  m2  5,8 €
Mietstatistiken für Arnsberg betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Arnsberg