Immobilientypen in Bergkamen

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Immobilien in Bergkamen sind eine lukrative Investition. Bei Bergkamen handelt es sich um eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen, die verwaltungstechnisch zum Regierungsbezirk Arnsberg gehört. Sie zählt knapp 49.000 Einwohner auf einer in sechs Stadtteile gegliederten Fläche von rund 45 Quadratkilometern. Auch die geologische Umgebung ist interessant, denn von Bergkamen aus kann man nette Ausflüge in das Sauerland, die Soester Börde sowie ins Münsterland machen. Die Lippe, die Seseke und der Datteln-Hamm-Kanal verschaffen die Chance, sich in Bergkamen auch Immobilien mit Blick auf Flussufer kaufen oder mieten zu können. Einen entscheidenden Vorteil kann die Stadt Bergkamen aus der nur etwa 25 Kilometer betragenden Distanz zur Metropole Dortmund im Südwesten ziehen. Dieses Standortplus wirkt sich langfristig stabilisierend und steigernd auf die Immobilienpreise aus.

Die Bebauung von Bergkamen ist durchweg kleinstädtisch geprägt. Nette Mietwohnungen finden sich in den kleineren Mehrfamilienhäusern rund um den Kurt-Schumacher-Platz. Von da aus können die Arbeitsplätze im Gewerbegebiet nordöstlich der Erich-Ollenhauer-Straße bequem zu Fuß erreicht werden. Ein weiteres Gewerbegebiet ist im Osten des Stadtteils Rünthe entstanden. Der Standort Rünthe bietet einen angenehmen Mix aus Mehrfamilienhäusern und Eigenheimen. Hier bietet sich auch die Jobsuche im Gewerbegebiet am Datteln-Hamm-Kanal an. In Bergkamen sind mehr als 700 Gewerbetreibende registriert, zu dem auch die Niederlassung eines bekannten deutschen Pharmazieunternehmens gehört. Ausgebildete Landwirte sind in den mehr als fünfzig in Bergkamen ansässigen landwirtschaftlichen Betrieben sehr willkommen. Wer sich mit dem Möbelhandel auskennt, dürfte in Bergkamen bei der Jobsuche ebenfalls schnell Erfolg haben.

Liegt der Arbeitsplatz außerhalb, kommt die gute Verkehrsanbindung der Stadt Bergkamen zum Tragen. Zur Auswahl stehen für Fahrten mit dem eigenen PKW oder dem Dienstwagen zwei Autobahnen und zwei Bundesstraßen. Wer lieber die Angebote des ÖPNV nutzt, kann wahlweise mit Regionalbussen oder Schnellbussen fahren. Demnächst soll es auch eine S-Bahn-Verbindung zwischen Bergkamen und Dortmund geben. Kinder sind auf den ÖPNV nicht angewiesen, denn Grundschulen gibt es in allen Stadtteilen. Danach kann die Allgemeinbildung an vier weiterbildenden Schulen vervollständigt und beispielsweise mit einer Berufsausbildung am TÜV NORD College gekrönt werden.
Durchschnittpreis in Bergkamen
162.949 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.505 €
Kaufstatistiken für Bergkamen betrachten ►
420 €
Durchschnittspreis nach  m2  5,78 €
Mietstatistiken für Bergkamen betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Bergkamen