Immobilientypen in Brandenburg

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Warum sind Immobilien in Brandenburg interessant? Beim Begriff Brandenburg haben viele Menschen zuerst das recht dünn besiedelte Bundesland im Nordosten der Bundesrepublik im Hinterkopf. Doch es gibt auch eine Stadt namens Brandenburg, die den Zusatz „an der Havel“ trägt. Brandenburg an der Havel besitzt rund 71.000 Einwohner, die sich auf eine Fläche von knapp 229 Quadratkilometer verteilen. Dort bewegen sich die Menschen auf historischem Boden, denn Brandenburg gilt heute als die älteste Stadt im gleichnamigen Bundesland.

Wer sich Immobilien in Brandenburg an der Havel zulegen möchte, der darf auch künftig auf stabile Kauf- und Mietpreise vertrauen. Das wird allein schon durch die Nähe zu Potsdam und Berlin bewirkt. Dort gibt es reichlich Arbeit in zahlreichen Branchen und für den Weg zur Arbeit ist kein eigenes Auto notwendig, da es gute und sehr regelmäßig verkehrende Regionalzugverbindungen zu beiden Städten und auch in Richtung Magdeburg gibt. Außer am Hauptbahnhof ist der Zustieg an den Bahnhöfen in den Stadteilen Kirchmöser, Görden und Altstadt möglich. Für den innerstädtischen Nahverkehr sind Straßenbahnlinien zuständig. Auch einige Fähren können im Stadtgebiet genutzt werden.

Der Hafen ist ein wichtiger Gewerbestandort in Brandenburg an der Havel. Er bietet mit einer Kailänge von rund 400 Metern Platz für einige Schiffe. Die dort stationierten Kräne können Lasten von bis zu fünfzig Tonnen bewegen. Die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt gehören zur Stahlindustrie und zum Maschinenbau. Auch Unternehmen, die Solartechnik und Ausrüstungen für Eisenbahngesellschaften herstellen, sind in den Gewerbeimmobilien von Brandenburg an der Havel anzutreffen.

Für die aktive Erholung unmittelbar vor der eigenen Haustür sorgen im Stadtgebiet von Brandenburg an der Havel gleich sechs Seen. Der größte Vertreter ist der Plauer See, an dem es auch einen großes Ressort gibt, in dem man als Dauercamper für den Sommer die Zelte aufschlagen oder den Wohnwagen platzieren könnte. Außerdem laden rund um die Stadt ausgedehnte Felder und Wälder zu langen Spaziergängen und Radtouren ein.
Durchschnittpreis in Brandenburg
Verkauf 
296.149 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.807 €
Kaufstatistiken für Brandenburg betrachten ►
Vermieten 
459 €
Durchschnittspreis nach  m2  8,28 €
Mietstatistiken für Brandenburg betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Brandenburg