Immobilientypen in Chemnitz

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Die sächsische Stadt Chemnitz ist vor allem für seine überlebensgroße Karl-Marx-Büste berühmt, denn der Philosoph war von 1953 bis 1990 Namensgeber der Stadt. Aber Chemnitz hat weitaus mehr zu bieten: sehenswerte Architektur und Kultur pur. Der Theaterplatz – einzigartiges architektonisches Ensemble. Als einer der schönsten Plätze in der sächsischen Stadt im Erzgebirgsbecken gilt der Theaterplatz. Auf ihm befinden sich das Opernhaus, das König-Albert-Museum und die Petrikirche. Im Opernhaus werden regelmäßig bekannte Stücke der Operngeschichte in einem festlichen Rahmen zu Gehör gebracht. Im 1909 eröffneten König-Albert-Museum befinden sich die Chemnitzer Kunstsammlungen, die definitiv einen Besuch wert sind. Die im Stil der Neugotik gestaltete Petrikirche wurde 1888 eingeweiht. Sie wurde als Hallenkirche nach den Plänen von Hans Enger gebaut. Eine Besonderheit ist der eiserne Dachstuhl. Die Stadt der Moderne. Chemnitz ist auch unter dem Namen „Stadt der Moderne“ berühmt und hat folgerichtig viele moderne Bauwerke zu bieten. Dazu gehört beispielsweise das ehemalige Kaufhaus Schocken, dass 1929/30 gemäß der Entwürfe von Erich Mendelsohn errichtet wurde. Sehenswert ist darüber hinaus der Kaßberg, der als Europas größtes zusammenhängendes Gründerzeitviertel gilt. Hier gibt es insbesondere viele wunderschöne Jugendstilhäuser zu sehen. Zu den Bauten der Moderne gehört außerdem die Stadthalle, die von 1969 bis 1974 gebaut wurde und zu den Stadtbild bestimmenden Bauten gehört. Ihr Turm ist weithin sichtbar. In ihr finden regelmäßig Ausstellungen, Tagungen und Konzerte statt. Der versteinerte Wald. Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit ist der „Versteinerte Wald“. Er ist vor über 290 Millionen Jahren bei einem Vulkanausbruch durch Verkieselung entstanden. Heute gilt er als eine der bedeutendsten Kieselholzsammlung der Welt. Über Chemnitz Geschichte als Industriestadt informiert umfassend das Industriemuseum. Hier gibt es allerhand Wissenswertes über die Industrie der letzten Jahrhunderte zu entdecken und zu erfahren. Darüber hinaus laden viele Exponate zum Ausprobieren und Mitmachen ein.
Durchschnittpreis in Chemnitz
107.665 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.196 €
Kaufstatistiken für Chemnitz betrachten ►
371 €
Durchschnittspreis nach  m2  6,24 €
Mietstatistiken für Chemnitz betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Chemnitz