Immobilientypen in Darmstadt

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Darmstadt liegt im Süden von Hessen und hat für Einwohner und Besucher gleichermaßen viel zu bieten. Der Luisenplatz mit dem 39 Meter hohen Ludwigsmonument ist Darmstadts größter innerstädtischer Platz. An der nördlichen Stirnseite steht das barocke Kollegiengebäude, in dem das Darmstädter Regierungspräsidium seinen Sitz hat. Kunstliebhaber kommen auf der Mathildenhöhe voll auf ihre Kosten. Das Gebäude-Ensemble stammt aus der Zeit des Jugendstils und ist ein absoluter architektonischer Augenschmaus. In den Bauwerken befinden sich das Museum der Künstlerkolonie und weitere interessante Galerien und Ausstellungen. Rund um die Schönheit dreht sich alles im Wella-Museum. Es vermittelt die Schönheitsgeschichte von den Anfängen bei den alten Ägyptern bis in die Gegenwart hinein. An längst vergangene Zeiten erinnert darüber hinaus das Eisenbahnmuseum, in dem alte Dampfloks und Eisenbahnen in einem originalgetreuen Umfeld präsentiert werden. Etwas ganz Besonderes ist die Waldspirale, die von Friedensreich Hundertwasser entworfen wurde. Sie besteht aus mehreren Säulen und den typischen Zwiebeltürmen. Erstmals in der Architekturgeschichte wurde bei ihrem Bau recycelter Beton verarbeitet. Auch für Naturliebhaber hat die Stadt einige Vorzüge, denn sie liegt im nordwestlichen Teil des Odenwaldes und lädt somit zu ausgiebigen Spaziergängen oder Wanderungen ein. Auch die vielen Parks und Gärten der Stadt verheißen Entspannung im Grünen. So haben im Botanischen Garten über 9000 einheimische und exotische Pflanzenarten eine neue Heimat bekommen. Der Botanische Garten besteht schon seit dem Jahre 1874 und kann somit auf eine lange Tradition zurückblicken. Der größte und älteste Park der Stadt ist hingegen der Herrngarten, der zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Einen wunderbaren Fernblick auf die Umgebung des Ortes bietet die Darmstädter Rosenhöhe. Der idyllische Hügel wurde 1810 als Parkanlage entworfen. Auf ihm befinden sich mehrere Mausoleen und Gräber des großherzoglichen Hauses. Sehenswert sind darüber hinaus das namensgebende Rosarium und die Rosengärten, in denen man verschiedenste Rosensorten bewundern kann.
Durchschnittpreis in Darmstadt
381.431 €
Durchschnittspreis nach  m2  3.368 €
Kaufstatistiken für Darmstadt betrachten ►
1.044 €
Durchschnittspreis nach  m2  13,3 €
Mietstatistiken für Darmstadt betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Darmstadt