Immobilientypen in Delmenhorst

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Die wissenswerten Pluspunkte der Immobilien in Delmenhorst. Wer im deutschen Bundesland Niedersachsen auf der Suche nach einem neuen Domizil ist, der sollte sich die verfügbaren Angebote in Delmenhorst einmal etwas genauer anschauen. Einer der größten Vorteile des Standorts Delmenhorst ist die direkte Nachbarschaft zur Metropole Bremen. Genau das macht die rund 74.000 Einwohner auf einer Fläche von 62 Quadratkilometern zählende kreisfreie Stadt Delmenhorst für Privatpersonen und Gewerbetreibende interessant. Hier sind die Mieten und Kaufpreise der Immobilien noch deutlich niedriger als in Bremen selbst. Erreichbar ist die Metropole auch ohne eigenes Auto, denn einige Buslinien und auch Regionalbahnen verbinden Delmenhorst mit Bremen. Am Bahnhof von Delmenhorst machen zudem auch einige ICE-Linien Station.

Die Nachfrage nach Immobilien wird immer entscheidend mit vom lokalen Arbeitsplatzangebot geprägt. In Delmenhorst sind Unternehmen der Lebensmittelherstellung sowie des Maschinenbaus ansässig. Auch bei der Herstellung von Marinetechnik und Luftfahrttechnik sowie bei einigen Zulieferern für die Automobilindustrie finden sich gute Jobs. Wem diese Angebote nicht reichen, der kann sich selbstverständlich auch in Bremen umschauen und beispielsweise bei einer Reederei oder einem großen Logistikunternehmen tätig werden. Weitere lukrative Jobangebote halten die Bereiche Groß- und Einzelhandel sowie die Dienstleistungsbranche bereit.

Kinder sind in Delmenhorst sehr willkommene neue Mitbewohner. An mehr als einem Dutzend Grundschulen können die ABC-Schützen angemeldet werden. Die Grundschulen von Delmenhorst sind genau wie Arztpraxen und Einkaufsgelegenheiten durchweg im gesamten Stadtgebiet fußläufig erreichbar. Banken, Apotheken und Geldautomaten sind in reicher Zahl vorhanden. Nach dem Ende des Grundschulbesuchs besteht in Delmenhorst die Auswahl aus vier Haupt- und Realschulen, einer Gesamtschule oder zwei Gymnasien. Zwei Berufsschulzentren bieten die klassische duale Berufsausbildung an und auch wein Wissenschaftskolleg sowie eine Berufsakademie können in Delmenhorst besucht werden. Wer den Wunsch nach einem Hochschulstudium hat, kann sich an einer der beiden Bremer Universitäten oder den beiden staatlichen Hochschulen der Metropole einschreiben lassen und kann wegen der guten Verkehrsverbindungen trotzdem im elterlichen Haushalt in Delmenhorst wohnen bleiben.
Durchschnittpreis in Delmenhorst
221.232 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.824 €
Kaufstatistiken für Delmenhorst betrachten ►
677 €
Durchschnittspreis nach  m2  8,41 €
Mietstatistiken für Delmenhorst betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Delmenhorst