Immobilientypen in Heilbronn

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Gut wohnen und arbeiten in der Weinstadt Heilbronn. Wer sich Immobilien in Heilbronn kaufen oder mieten möchte, zählt sich künftig gemeinsam mit rund mit knapp 118.000 anderen Heilbronnern zu den Bewohnern des Bundeslands Baden-Württemberg. Die rund hundert Quadratkilometer Stadtfläche wurden zu Verwaltungszwecken in neun Stadtteile gegliedert und bietet mit etwas Glück bei der Suche nach guten Immobilien den direkten Blick auf den Neckar. Alternativ ist an vielen Stellen die Aussicht auf gut gepflegte Weinberge zu bekommen, denn Heilbronn wird nicht umsonst als die „Stadt des Weins“ bezeichnet.

Wer sich im Zentrum von Heilbronn niederlassen möchte, der trifft ausschließlich auf Gebäude jüngeren Datums. Ursache ist die vollständige Zerstörung der historischen Innenstadt durch die Bombenangriffe kurz vor dem Ende des II. Weltkriegs. Im Osten, Süden und Westen der Stadt Heilbronn finden sich ausgedehnte Siedlungen, in denen Immobilien wie Ein- und Zweifamilienhäuser sehr erfolgreich gesucht werden können. Etwas schwieriger gestaltet sich die Suche nach einer schönen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, denn solche Wohngebiete sind in Heilbronn nur punktuell anzutreffen.

Nach Möglichkeiten der Naherholung muss in Heilbronn nicht lange gesucht werden. Die Städter treffen sich besonders gern im Pfühlpark im Osten sowie im Wertwiesenpark im Süden. An den Pfühlpark schließen sich im Südosten ausgedehnte Wälder an, in denen Wanderer, Radfahrer und Pilzesammler gleichermaßen ihrem Hobby nachgehen können. Wer im Winter rodeln oder eine kleine Schussfahrt mit dem Snowboard wagen möchte, der ist am Reisberg und am Schweinsberg ein willkommener Gast.

Immobilien in Heilbronn sind auch mit klimatischen Vorteilen verbunden. Wer eisige Wintertage nicht mag, der ist in Heilbronn besonders gut aufgehoben, denn die Winter gelten hier als sehr mild. Arbeit lässt sich vor allem in den Branchen Werkzeugbau und Fahrzeugzubehör sowie in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie finden. Die Bildungslandschaft reicht von den Grundschulen bis hin zur Hochschule Heilbronn. Alle Bildungsstandorte lassen sich wahlweise mit dem eigenen Auto oder alternativ mit dem öffentlichen Personennahverkehr gut erreichen, der aus einer Kombination von Stadtbahnen und Linienbussen besteht.
Durchschnittpreis in Heilbronn
323.234 €
Durchschnittspreis nach  m2  2.753 €
Kaufstatistiken für Heilbronn betrachten ►
1.246 €
Durchschnittspreis nach  m2  14,01 €
Mietstatistiken für Heilbronn betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Heilbronn