Immobilientypen in Viersen

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Sind Immobilien in Viersen eine gute Investition?. In der rund 75.000 Einwohner zählenden Stadt Viersen, die zum Regierungsbezirk Düsseldorf und damit zum Bundesland Nordrhein-Westfalen gehört, stehen die Chancen gut, dass die Preise für Immobilien langfristig stabil bleiben oder sogar steigen. Dafür sorgt vor allem die geografische Lage des rund 91 Quadratkilometer großen Stadtgebiets. Im Süden grenzt das Terrain von Mönchengladbach direkt an. Dahin bestehen exzellente Verkehrsverbindungen, womit die dortigen Bildungs- und Jobchancen auch ohne eigenes Auto komfortabel genutzt werden können. Mit Duisburg und Düsseldorf liegen gleich zwei deutsche Großstädte im Osten bzw. Nordosten in der Reichweite der Tagespendler. Auch sie mit Regionalbahnen gut und vor allem schnell erreichbar. Weitere ÖPNV-Verbindungen werden über innerstädtisch verkehrende Linienbusse in Kombination mit Überlandlinien angeboten.

Die Immobilien in Viersen sind für Familien mit Kindern allein durch die Vielzahl von Schulen interessant. Mehr als ein Dutzend Grundschulen halten ihre Pforten für die ABC-Schützen geöffnet. Da sind kurze Wege vorprogrammiert. Danach besteht die Wahl aus je zwei Realschulen und Hauptschulen sowie drei Gymnasien. Eine Gesamtschule sowie ein berufliches Bildungszentrum hat Viersen ebenfalls zu bieten. Nach der Schule und am Wochenende wird es ganz sicher nicht langweilig, denn Viersen verfügt in Zentrumsnähe über Freizeitangebote wie den Kletterwald Niederrhein. Im Nordosten und Nordwesten der Stadtmitte gibt es Sportzentren und nur ein kleines Stückchen weiter findet sich mit dem Baggerloch der sommerliche Treffpunkt der Badelustigen und Sonnenhungrigen.

Viersen selbst verfügt über mehrere große Gewerbegebiete. Sie werden von mittelständischen Unternehmen dominiert. Auch ein bekannter deutscher Hersteller von Süßwaren hat sich hier niedergelassen. Ein erheblicher Teil der Arbeitsplätze stellt die Dienstleistungsbranche zur Verfügung. Wer dort nicht das passende Jobangebot findet, braucht nur wenige Minuten Fahrt mit der Regionalbahn auf sich zu nehmen, um in Mönchengladbach seinen Lebensunterhalt beispielsweise in der Textilindustrie oder im Werkzeug- und Maschinenbau zu verdienen. Auch im Transformatorenbau, in Brauereien und in der Herstellung von Signal- und Systemtechnik sind hier gute Jobs zu finden.
Durchschnittpreis in Viersen
273.249 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.969 €
Kaufstatistiken für Viersen betrachten ►
935 €
Durchschnittspreis nach  m2  12,74 €
Mietstatistiken für Viersen betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Viersen