Immobilientypen in Celle

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Immobilien in Celle – Was macht sie interessant?. Die rund 176 Quadratkilometer Stadtgebiet von Celle finden sich im deutschen Bundesland Niedersachsen. Hier leben rund 69.000 Menschen verteilt auf siebzehn Stadtteile, von denen viele direkt an die Lüneburger Heide angrenzen und so die Möglichkeit bieten, sich direkt vor der eigenen Haustür bei ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren oder einem Ausritt aktiv erholen zu können. Auch bei einem Picknick an der Aller, der Fuhse oder der Lachte können sich die Einwohner von Celle und ihre Gäste wohnortnah in der freien Natur entspannen. Bei vielen Wohn- und Gewerbeobjekten gibt es den Blick auf die Flussufer inklusive, wobei das Stadtbild vor allem von liebevoll sanierten Altbauten geprägt wird. Aber auch Eigenheimsiedlungen sucht man in Celle nicht vergeblich, denn sie stellen den Schwerpunkt beispielsweise in den Stadtteilen Westercelle und Wietzenbruch dar.

Interessant sind die Immobilien in Celle auch deshalb, weil wichtige Städte wie Wolfsburg, Braunschweig und mit Hannover sogar die Landeshauptstadt von Niedersachsen mit kurzen Fahrtzeiten erreichbar sind. Sie liegen halbreisförmig im Süden von Celle. Die Stadt selbst hat vorwiegend Arbeitsplätze in der Nahrungsmittelherstellung, im Bereich Maschinenbau sowie in der Herstellung von Erdöltechnik zu bieten. Auch die Verarbeitung von Holz. Kunststoff und Metall spielt in Celle eine wichtige Rolle. Ausgebildete Gastronomen sind ebenfalls willkommene Arbeitskräfte, da der Tourismus ein wichtiger Stützpfeiler der lokalen Wirtschaft ist. Hinzu kommt ein solider Bedarf an Fachkräften für die Landwirtschaft.

Die verkehrsmäßige Erschließung ist ebenfalls ein nicht zu unterschätzender Indikator für die künftige Entwicklung der Preise für Immobilien. Hier sammelt Celle Pluspunkte vor allem durch seine S-Bahn-Verbindungen zur Landeshauptstadt Hannover. Mit der Truck oder dem privaten PKW ist Celle über drei Bundesstraßen erreichbar. Auch gibt es nahe gelegene Zufahrten zu vier Autobahnen und die Autofahrt zum internationalen Flughafen Hannover erfordert einen Zeitaufwand von weniger als einer halben Stunde. Die innerstädtischen Strukturen sind ebenfalls gut. In Celle gibt es zahlreiche Schulen sowie wie gut verteilte Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen der medizinischen Versorgung.
Durchschnittpreis in Celle
Verkauf 
277.649 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.946 €
Kaufstatistiken für Celle betrachten ►
Vermieten 
956 €
Durchschnittspreis nach  m2  7,3 €
Mietstatistiken für Celle betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Celle