Immobilientypen in Duisburg

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Duisburg ist das Zuhause von knapp einer halben Million Menschen und ein wichtiger Industriestandort im Ruhrgebiet. Während der Bergbau inzwischen geschlossen wurde, sind noch immer einige wichtige Industriekonzerne am Rande der Stadt vertreten und fungieren als bedeutende Arbeitgeber der Region.

Innerstädtisch hat sich jedoch längst ein Wandel vollzogen und der Schwerpunkt der Wirtschaft liegt inzwischen eher im Dienstleistungssektor. Doch auch viele kleine und mittelständische Unternehmen haben sich in Duisburg angesiedelt. Das 230 Quadratkilometer große Stadtgebiet wird vom Rhein in zwei Teile geteilt. Die Uferzonen des Rheins dienen den Bürgern zur Naherholung und werden teilweise durch Promenaden zu lebendigen Treffpunkten im Stadtgebiet. Hier sind vor allem gastronomische Betriebe und Geschäfte angesiedelt. Zu den wichtigsten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten gehören der Zoo, der Landschaftspark Duisburg-Nord, der zentrale Burgplatz mit der imposanten Salvatorkirche, dem Rathaus und dem angrenzenden historischen Markt. Kulturell bietet Duisburg zahlreiche Museen zur Geschichte der Stadt, verschiedenen Kunstrichtungen und vielen anderen Bereichen, ein eigenes Opernhaus, Kinos und zahlreiche Bühnen für Musikaufführungen. Als Universitätsstadt und Standort verschiedener Fachhochschulen ist Duisburg zudem ein wichtiger Bildungsstandort im Ruhrgebiet.

Wohnen in Duisburg. Nur 5,2 Euro Kaltmiete fallen durchschnittlich für einen Quadratmeter Wohnfläche in Duisburg an. Damit sind die Mieten im Vergleich zum nahen Düsseldorf und zu Essen und Dortmund, den anderen Großstädten des Ruhrgebiets, deutlich niedriger. Aus diesem Grund ist Duisburg ein beliebter Wohnort auch für Menschen, die in umliegenden Städten arbeiten. Dank der sehr guten Verkehrsanbindung an andere Städte des Ruhrgebiets, ist das tägliche Pendeln für Arbeitnehmer sehr komfortabel. In den sieben Stadtbezirken ist die Immobilienvielfalt groß und reicht von kleinen Studentenwohnungen über Mietwohnungen unterschiedlicher Größe und Ausstattung bis hin zu Ein- oder Zweifamilienhäusern. Ähnlich groß ist das Angebot an Gewerbeflächen, die in Duisburg ebenfalls günstig gemietet werden können.
Durchschnittpreis in Duisburg
149.691 €
Durchschnittspreis nach  m2  1.224 €
Kaufstatistiken für Duisburg betrachten ►
523 €
Durchschnittspreis nach  m2  8 €
Mietstatistiken für Duisburg betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Duisburg
Immobilien zum Kauf in Duisburg