Immobilientypen in Ingolstadt

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Immobilien in Ingolstadt sind lohnenswert. Auf halber Strecke zwischen Regensburg im Nordosten und Augsburg im Südwesten findet sich im deutschen Bundesland Bayern die Metropole Ingolstadt, deren aktuelle Einwohnerzahl mit rund 128.000 ausgewiesen wird. In insgesamt ein Dutzend Stadtbezirke und mehr als sechzig Unterbezirke wurde das etwa 133 Quadratkilometer große Areal von Ingolstadt zum Zweck der effizienten Verwaltung aufgeteilt. Der bevölkerungsreichste Stadtteil ist mit knapp 19.000 Menschen Nordost III. Ingolstadt liegt an beiden Ufern der Donau. Im Süden haben die Bewohner den Ausblick auf Hügelland und im Osten ist die aktive Freizeitgestaltung in ausgedehnten Auenwäldern vor den Toren der eigentlichen Stadt möglich.

Ein klarer Pluspunkt bei der möglichen Wertentwicklung der Immobilien in Ingolstadt ist die Nähe zu München. Die Distanz von Stadtgrenze zu Stadtgrenze beträgt nicht einmal fünfzig Kilometer. Diese recht kurze Strecke ist auch für den beruflichen Tagespendler interessant. Etwa mit der gleichen Fahrzeit ist mit Nürnberg eine weitere deutsche Metropole in Richtung Norden erreichbar. Für die täglichen Fahrten stehen gut ausgebaute Bundesstraßen sowie mehrere Autobahnen zur Verfügung. In der Stadt Ingolstadt selbst wird die Wirtschaft von der Automobilindustrie und der Ölindustrie dominiert. Arbeitsplätze gibt es auch in der Bekleidungsindustrie sowie in der Herstellung von Luftfahrttechnik, im Brauereiwesen, im Handel und im Dienstleistungsbereich.

Wer in Bayern gute Immobilien sucht, der wird in Ingolstadt in allen Rubriken fündig. Gute Gewerbeimmobilien sind hier genauso zu bekommen wie Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Ein besonderes Kennzeichen von Ingolstadt ist die hohe Zahl an Eigenheimen, in denen sich Familien mit Kindern sehr wohl fühlen durften. Rund um das Stadtzentrum gibt es mehrere große Parks mit reichlich Platz für Spiele. Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist der Spielpark Fort Peyerl. Auch auf einen Golfclub müssen die Ingolstädter bei der aktiven Gestaltung ihrer Freizeit nicht verzichten. Einkaufsgelegenheiten, Grundschulen und auch Einrichtungen der medizinischen Versorgung sind im gesamten bebauten Gebiet von Ingolstadt flächendeckend vorhanden, was für Apotheken und Geldautomaten ebenso gilt.
Durchschnittpreis in Ingolstadt
Verkauf 
484.232 €
Durchschnittspreis nach  m2  4.655 €
Kaufstatistiken für Ingolstadt betrachten ►
Vermieten 
894 €
Durchschnittspreis nach  m2  13,31 €
Mietstatistiken für Ingolstadt betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Ingolstadt