Immobilientypen in Kiel

Immobilien zum Kauf Immobilien zur Miete

Kiel ist die Hauptstadt von Schleswig-Holstein und liegt sehr idyllisch an der Kieler Förde. Der Name der Stadt geht wahrscheinlich auf das altnordische Wort „Kill“ zurück, was übersetzt in etwa „Schmale Bucht“ bedeutet. Gegründet wurde die Stadt am Wasser zwischen 1233 und 1242 von Graf Adolf IV. von Hohnstein. In den folgenden Jahrhunderten gehörte Kiel phasenweise zu Dänemark und Schweden, bevor es 1815 dem Deutschen Bund beitrat. Im Zweiten Weltkrieg wurde Kiel stark zerstört, danach wurde es als eine Stadt der Moderne ohne Rekonstruktion der historischen Gebäude wieder aufgebaut. Bereits seit 1665 ist Kiel eine Universitätsstadt und so wird auch heute noch das Stadtbild von vielen jungen Studenten geprägt. Darüber hinaus hat sich die Stadt an der Kieler Förde einen Namen als Forschungsstandort gemacht. Recht bekannt sind beispielsweise das Leibniz-Institut für Meereswissenschaften und das Institut für Weltwirtschaft. Darüber hinaus ist Kiel ein wichtiger Marinestandort. Hier liegt beispielsweise der Heimathafen des berühmten Segelschulschiffes der Bundesmarine der Gorch Fock. Ein Höhepunkt in Kiel ist jedes Jahr die Kieler Woche, bei der es zahlreiche Segelfans aus aller Welt in die Stadt zieht. Sehenswert ist auch der Museumshafen, dessen Verein sich der Pflege von einem guten Dutzend Traditionssegler verschrieben hat. Die Besucher können den Vereinsmitgliedern auch bei der Arbeit zusehen, wenn sie die alten Segler wieder flott machen. Aus dem Jahre 1227 stammt das Kieler Kloster in der Altstadt. In ihm wurde der entscheidende Impuls zur Gründung der Kieler Universität gesetzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde es weitestgehend zerstört, heute ist nur noch ein kleiner Teil vom Kloster erhalten. Kunst und Kultur pur bietet die Kieler Kunsthalle. Auf über 2000 Quadratmetern Fläche werden Kunstwerke verschiedenster Künstler und Stile ausgestellt, die die Herzen von Kunstfreunden höher schlagen lassen. In regelmäßigen Abständen wechseln die Ausstellungen, sodass sich ein Besuch in dem Kunstmuseum immer wieder lohnt.
Durchschnittpreis in Kiel
Verkauf 
263.689 €
Durchschnittspreis nach  m2  2.817 €
Kaufstatistiken für Kiel betrachten ►
Vermieten 
730 €
Durchschnittspreis nach  m2  10,51 €
Mietstatistiken für Kiel betrachten ►
Immobilien zum Kauf
Immobilien zur Miete
Orte in der Nähe von Kiel